Referenten

Hans Nickel

Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Betriebswirt (FH)

 

Hans Nickel absolvierte nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann ein Fachhochschulstudium in Dortmund (Schwerpunktfächer: Steuern und Wirtschaftsprüfung) sowie ein  Universitätsstudium in Köln. In der Domstadt studierte er von 1980 bis 1984 die Fächer Betriebswirtschaftslehre der Banken (Prof. Büschgen), Wirtschaftsprüfung (Prof. Sieben) und Steuerrecht (Prof. Tipke). Anschließend arbeitete er von 1984 bis 1986 bei einem Spitzenverband des deutschen Kreditgewerbes in Bonn und war dort für Fragen der Anlageberatung zuständig. In den Jahren 1986 bis 1988 war er bei HSBC Trinkaus & Burkhard in Düsseldorf als Vermögensverwalter tätig.

Seit 1988 ist Hans Nickel selbständig und leitet heute das Institut für Europäisches Vermögensmanagement in Rheinbach bei Bonn. Das Institut konzentriert sich vorwiegend auf die Aus- und Weiterbildung von Berater(inne)n im Europäischen Vermögensmanagement, der Vermögensverwaltung, dem Private Banking und dem Financial Planning. Ferner ist Herr Nickel Dozent an der EBS Executive Education im Fach Steuern und Mitglied verschiedener Prüfungsausschüsse bei namhaften Kreditinstituten. Er publiziert regelmäßig Fachbeiträge zu diversen Steuer- und Kapitalmarktrechtsthemen.